Nicolette Krebitz wartet, spricht Italienisch!
 



Nicolette Krebitz wartet, spricht Italienisch!
  Startseite
  Archiv
  Freunde!
  Über....mich
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Jannas Space in Amerika
   Samis Blog
   Caro- die, die in England sitzt
   Jana die sich nach Belgien verdrückt hat
   Beckman!

http://myblog.de/x-tase

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Klappe die zweite!

Also jetzt kommt mein 2. Eintrag kurz nach dem ersten, denn Religion zu lernen habe ich noch keine lust!

Diesen Eintrag widme ich Becky, weilsie wohl krank ist und bestimmt zu Hause im Bett liegt.

Ok also der Tag begann mit einer merkwürdigen GMK-Arbeit, bei der wir sowohl beide Seiten beschriften durften als auch unsere Namen auf alle seiten schreiben mussten, also alles wie IMMER! Dann kam eine halbwegs amüsante Englisch stunde, amüsant wurde sie dadurch, dass Herr Schmidt am Anfang der Stunde mit Fathi eine Runde Armdrücken gemacht hat:] Armdrücken war wohl heute eine beliebte sportart, denn in psychoogie, mussten sich die nächsten zwei miteinander messen! Außerdem wurde fleißig fingergahakelt....

Nach Psychologie haben Elle und ich Tammos Tatoo und seinen schicken pulli bewundert

 Naja ich muss jetzt ein bisschen am Weihnachts-Geschenk für meiner Mama arbeiten, und mir mal gedanken für meine Schwester machen

So alles beste!

Tessa

11.12.06 18:49
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


beckman / Website (11.12.06 21:18)
Schön dein Blog Tessinator...

hör mir jetzt rolf an..singen wir morgen? weißt du was du mir bedeutest....du ich hab übrigens deine mail...also die nikolausimail nicht bekommen.

Kennst du eigentilch soloalbum...ich glaub ich frag dich das dauernd...was ist nun morgen, stern und so...(liebe ist schon cool und so!!!) wann hast du morgen schluss..ich nach bio...du nach dsp nicht?

Ich freu mich auf morgen, klingt vielleicht ein wenig bescheuert...aber ist so.

ich finde übrigens, es wird langsam mal Zeit, dass Ulmens Auftrag wieder zu sehen ist, oder die machen das mal auf dvd oder so?

also, nooooooooooooooooooooooooooice...
morgen mach ich mir die haare grrrrrrrrüüüüühühühn...was zieh ich an was zieh ich an damit man mich besser sehen kann?....

hier nun ein gedicht, (für die gedichte, nich lesen...hähä lustig...) aus meinem derzeitigen lieblingsfilm...dem oben genannten, nooooooooooice...ich brauch schule..:S
Ein Liebesbrief...(dabei muss ich an neulich in der Klasse denken mit dem Zettel...der Liebeserklärung, äh hähä...peinlich!!!)

Ein Liebesbrief..

Als wir uns liebten, liebten wir uns selbst nicht.

Als wir uns den Krieg erklärten, gaben wir uns schon verloren.

Als wir geschlagen waren, bemühten wir die Geschichte.

Als wir alleine waren, übertönten wir die Einsamkeit mit Musik.

Als wir uns trennten, blieben wir am selben Ort.

So lagen wir uns bald wieder in den Armen
und nannten es ein Liebesgedicht.

Aber kein Liebesgedicht dieser Welt
erklärt uns die Angst vor der Liebe.

Und warum der Himmel so blau war, als wir uns trafen.

Und warum er immernoch so blau sein wird,
wenn wir sterben werden.

Du für Dich.
Ich für mich.


Gruß und Kuss
Beckischinski


beckman / Website (11.12.06 21:33)
sorry for spaming your blog voll, ne?!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung